Bayern

Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V.

In Bayern hat sich der Landesverband 1991 gegründet. Ab 2007 wurde der Verband unter einem neuen Vorstand entscheidend um- und ausgebaut.

Schwerpunkt im Flächenstaat Bayern ist derzeit die Vernetzung und die Unterstützung der Theater durch konkrete Serviceangebote. Der Verband entwickelte eine Gastspielförderung für freie Theater und Onlineangebote zur Information.

Der Verband lädt seit 2008 jährlich zur Frühjahrstagung der «freien und privaten Theater» nach Wasserburg am Inn ein.

In Bayern bildet, neben dem Land und den Städten Nürnberg und Würzburg, vor allem München ein Zentrum der freien Theaterschaffenden.

Ohne institutionell finanzierte Geschäftsstelle sind jedoch die Möglichkeiten derzeit sehr begrenzt. Der Vorstand ist nur ehrenamtlich tätig und besteht aus drei aktiven Theatermachern.

Logo Bayern
Kontakt

Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V.
Weilheimer Straße 6d
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 30 84 68
Telefax: 08191 46 78 1

Email: info@freie-theater-bayern.de
Web: www.freie-theater-bayern.de
Ansprechpartner: Wolfgang Hauck

Vorstand:
Wolfgang Hauck | Die Stelzer
Dr. Sebastian Seidel | S'ensemble Theater 
Uwe Bertram | Theater Belacqua

Delegierte im Bundesverband:
Katrin Dollinger | Die Kulturnetzwerkerin
Fabian Schwarz | Comoedia Mundi
Christof Lappler | Theater Pfütze

Twitter aus Bayern «freietheater»